Microsoft Advanced Threat Analytics

Changing nature of cyber-security attacks

„Es gibt zwei Arten von Unternehmen: Diejenigen, die gehackt wurden und solche, die nicht wissen, dass sie gehackt worden sind.“, so John Chambers, CEO von Cisco. Mit anderen Worten: Digitale Sicherheit entwickelt sich mehr und mehr zu einer der größten Sorgen von Unternehmen.

Ernüchternde Statistiken: das Unternehmen in Gefahr

Heutzutage ist das Thema Cybersicherheit von der IT und den Datencentern in die höchsten Ebenen der Vorstandsetage gewandert. Angriffe und Bedrohungen haben wesentlich in Häufigkeit und Schwere an Komplexität zugenommen.

Angreifer verbleiben durchschnittlich acht Monate im Netzwerk bevor sie entdeckt werden. Die überwiegende Mehrzahl der Angriffe richtet sich gegen Benutzeranmeldeinformationen und findet mit legitimen IT-Tools statt spezieller Malware statt.

Sie arbeiten nun unter der Annahme einer Sicherheitslücke. Aber wie kann der Angreifer identifiziert werden bevor er Schaden anrichtet?

Microsoft Advanced Threat Analytics

Traditionelle IT-Security-Tools bieten begrenzten Schutz vor anspruchsvollen Cyber-Angriffen bei denen Benutzerdaten erst einmal gestohlen wurden.

Ersteinrichtung, Erstellen von Regeln und Härten der Infrastruktur sind langwierig und benötigen Monate. Täglich werden zahlreiche False-Positive Meldungen vom System generiert, deren Durchsicht einen enormen Aufwand an Zeit und Manpower bedeuten die sie nicht haben. Und selbst wenn, dann haben sie weiterhin keine Lösung, da die Tools nicht darauf ausgelegt sind die Angreifer aufzuhalten bevor sie Zugriff erlangen. Die heutigen Sicherheitskonzepte erfordern daher einen völlig neuen Ansatz bedingt durch Cyber-Angriffe.

Microsoft Advanced Threat Analytics (ATA) ist ein on-premise Produkt, mit dem Sie Sicherheitsattacken unter Verwendung von User and Entity Behavioral Analytics (UEBA) Technologien erkennen.

Durch die Identifizierung von verdächtigen Benutzer- und Geräteaktivitäten, bietet ATA eine einfache und schnelle Art und Weise zu verstehen, was in Ihrem Netzwerk passiert.

Sobald diese Aktivitäten identifiziert sind, bietet ATA klare und relevante Informationen über die Bedrohung in einer einfachen, klaren Timeline.

Intelligente Analyse

ATA ist eine On-Premise-Plattform an, die Ihr Unternehmen vor gezielte Angriffe zu schützt, indem es automatisch normale und abnormale Verhaltensweisen von Benutzern, Geräten und Ressourcen analysiert, lernt und identifiziert.

abnormal-behavior
Bösartige Angriffe: Die Diagnose Engine erkennt bekannte Angriffsmethoden beinahe in Echtzeit.
malicious-attacks
Abnormales Verhalten: Die verhaltensbasierende Analyse nutzt maschinelles Lernen um fragwürdige Aktivitäten und abnormales Verhalten aufzudecken.
Sicherheitsprobleme und Risiken ATA identifiziert bekannte Sicherheitsprobleme und Risiken anhand der Arbeit der weltweit führenden Sicherheitsexperten.
Sicherheitsprobleme und Risiken: ATA identifiziert bekannte Sicherheitsprobleme und Risiken anhand der Arbeit der weltweit führenden Sicherheitsexperten.

Weitere Informationen über die Microsoft Advanced Threat Analytics finden Sie unter http://www.microsoft.com/ata.

Ihre Vorteile durch intellecom

Microsoft Advanced Threat Analystics ist Teil der Enterprise Mobility Suite (EMS). Die EMS setzt sich aus Mobile Device Management (MDM), Microsoft Rights Management Service (RMS), Hybrid Ident Management (Azure Active Directory Premium) und ATA zusammen. Wir bieten Ihnen eine Gesamtlösung für die Verwaltung Ihrer Geräte und die dazugehörige Datensicherheit.

intellecom Mobile Services

Wir verfügen über langjährige Projekterfahrung in der Konzeption, Implementierung und dem Betrieb von mobilen Geräten, Services und Anwendungen seit 2001.Wir sind daher in der Lage, Sie fundiert und kompetent zu beraten und zu unterstützen.mobile-service

Wir bieten Lösungen für das Management und die Absicherung mobiler Geräte und deren Anbindung an bestehende Infrastrukturen und Geschäftsprozesse. Wir bieten In-House-Lösungen oder Mana-ged Mobility aus der Cloud. Wir bieten Lösungen für Mobility-Anwendungsplattformen und App-Entwicklung. Wir unterstützen Sie mit der Erfahrung unserer starken und innovativen Partner. Wir unterstützen alle am Markt relevanten Geräteplattformen wie Android, Apple iOS, Windows Phone/Mobile/CE und BlackBerry.

Nehmen Sie Kontakt auf!

Für Fragen zum Thema, weiterführende Informationen, Test-Accounts und Live-Demos stehen Ihnen unsere erfahrenen Mobility Consultants jederzeit gerne zur Verfügung.

info@intellecom.de