Software Asset Management (SAM) – Risikoanalyse

Veröffentlicht: 8. Februar 2013
  • Sie haben keine konkrete Vorstellung über die in Ihrem Unternehmen eingesetzten und genutzten Softwarelizenzen?
  • Sie sind sich unsicher in der Handhabung Ihrer Lizenzen und Lizenzverträge?
  • Es stehen Migrationen an oder Sie planen den Einsatz und Ausbau Ihrer mobilen Endgeräte?
  • Unterschiedliche Einsatzszenarien und Lizenzmodelle sind für Sie undurchsichtig?

Viele Firmen stehen immer wieder vor der Herausforderung eine Lizenzübersicht zu erstellen. Dies kann firmeninterne Gründe haben (wie z. B. Übersicht der Lizenzsituation, ISO-Zertifizierung, etc.) oder aber die Hersteller fordern einen Audit beim Kunden an.
Die Anforderungen an die IT-Abteilungen seitens der Geschäftsführung sind meist „Kostensenkung und die Produktivität sowie die Effizienz erhöhen.“ Auf der Gegenseite fordern die Softwarehersteller „eine ordnungsgemäße Lizenzierung und den Nachweis der Vertragseinhaltung.“

Die intellecom GmbH ist Anbieter von IT-Dienstleistungen im Software Asset Management (SAM)-Umfeld. Wir unterstützen Sie in jeder Phase eines SAM-Projektes, gleich ob Sie das Projekt firmenintern oder durch Aufforderung eines Herstellers durchführen. Ein effizientes Software Asset Management (SAM) wird den Anforderungen Ihrer Geschäftsleitung und der Softwarehersteller gerecht.

Wir möchten Sie mit diesem Angebot unterstützen allen Anforderungen gerecht zu werden, Ihnen Transparenz zu verschaffen und Rechtssicherheit bzgl. Ihrer Lizenzierung zu gewinnen:

intellecom SAM Risikoanalyse

Bei der Risikoanalyse werden wir vor allem folgende kritische Bereiche in Betracht ziehen:

  • Erfassung aller lizenzpflichtigen Devices
  • Device-/User-CAL-Problematik
  • OEM-Basislizenzierung
  • Virtualisierung von Server und Client
  • Serverlizenzierung
  • Nutzung von Visio/Project
  • Entwickler-Werkzeuge
  • Windows Remote Desktop Services
  • Betrieb von Testumgebungen

Desweitern werden wir Sie auf die „Stolpersteine“ im Bereich SAM aufmerksam machen und Ihnen die Mehrwerte der nachhaltigen Nutzung von SAM aufzeigen.

Unsere Leistungen für Sie:

  • Versand eines Fragebogens
  • Betrachtung der gesamten Lizenzsituation inkl. OEM-Lizenzierung, Lizenzverträge, mobilen Geräten oder anderer Devices
  • Durchsprache der kritischen Bereiche aus Ihrer Lizenzsituation
  • Darstellung der Mehrwerte einer korrekten Lizenzsituation
  • Handlungsempfehlung als Präsentation

Was Sie am Ende der SAM Risikoanalyse erhalten:

  • Transparenz der Lizenzierung, Risiken und Chancen
  • Mögliche Problemstellungen Ihrer Lizenzierung sind identifiziert und dargestellt
  • klare Handlungsempfehlung mit Hinweis auf die kritischen Bereiche
  • Überblick zum Thema SAM an sich

Was wir von Ihnen im Rahmen der SAM Risikoanalyse benötigen:

  • Ausfüllen des Fragebogens zur Vorbereitung des Assessments
  • Aufstellung der OEM-Softwarelizenzen und Volumenverträge
  • Installations- und Nutzungsdaten der Software
  • Mitarbeit bei der Durchführung der Analyse

Das kostet Sie eine SAM Risikoanalyse:

2.450,- Euro zzgl. MwSt inkl. Reisekosten

Im Gesamtpreis ist 1 Tag vor Ort beim Kunden, sowie 1 Tag Ausarbeitung inkl. Präsentation per Web-Cast enthalten. Die Vergütung der Dienstleistung auf Festpreisbasis erfolgt bei Auftragserteilung.

Fordern Sie noch heute Ihr persönliches Angebot unter sam@intellecom.de an!