SQL Server 2012 wurde vorgestellt

Veröffentlicht: 13. März 2012

Wertvolle Informationen aus großen Datenvolumen schöpfen – Microsoft stellte den neuen SQL Server 2012 vor. Die neue Verson von Microsoft SQL Server ermöglicht mit System Center und Windows Server 8 eine durchgängige IT-Infrastruktur – für Private, Public und Hybrid Clouds.

Am 06. März 2012 gab Microsoft auf einer Pressekonferenz auf der CeBIT bekannt, dass der neue SQL Server 2012 ab dem 1. April verfügbar sein soll. Mit der neuen Generation des Datenbanksystems und der Option Cloud-basiert zu arbeiten, ermöglicht Microsoft die Analyse sehr umfangreicher Datenvolumen innerhalb kürzester Zeit.

„Das Datenvolumen, das täglich neu generiert wird, ist so groß wie nie zuvor. Unternehmen stehen vor der Herausforderung, diese Informationen zeitnah analysieren und bewerten zu müssen“, sagt Kai Göttmann, Direktor Server, Tools und Cloud Business, Microsoft Deutschland.

Top